Jakobsweg

 
Der Jakosweg in Brandenburg hat ungefähr eine Länge von 120-140 km und führt durch mehrere Ortschaften. Der Pilgerweg beginnt in Frankfurt/Oder, wo auch der Pilgerweg im heutigen Polen anknüpft. Er kann auf zwei verschiedenen Routen begangen werden.

Der nördliche Pilgerweg führt von Frankfurt/Oder über Booßen, Sieversdorf, Altmadlitzer Mühle, Falkenhagen, Arensdorf, Hasenfelde, Heinersdorf, Tempelberg, Eggersdorf, Müncheberg, Schlagenthin, Sieversdorf, Hoppegarten, Rotes Luch, Werder, Garzau, Garzin, Hohenstein, Klosterdorf, St.Marien-Strausberg, Spitzmühle, Wesendahl, Werneuchen, Börnicke nach Bernau