Nun war es endlich soweit: Unter voller Auslastung der 75 Plätze fand am 14. Juni unser erstes Konzert des diesjährigen Orgelsommers statt. Mareike Schäfer, die die Kantorenstelle vertretungsweise übernommen hatte, und Daniel Richter, ein weiter junger Künstler aus Berlin, spielten 2- und 4-Händig. Weitere Bilder sehen Sie hier: Drück mich! oder bei Strausberg live: Drück mich!
Am 5. Juni 2020 überzeugten Stefan Kircheis an der Orgel und Andreas Wenske/Oboe das Publikum bei unserem zweiten Konzert des diesjährigen Orgelsommers. Erstmals in diesem Jahr konnten wir auch nach dem Konzert noch ein wenig bei Gegrillten und kühlen Getränken zusammen verweilen-Mindestabstand vorausgesetzt. Weitere Bilder sehen Sie hier: Drück mich! oder bei Strausberg live: Drück mich!
Kino gibt es nicht nur auf dem Markt: Am 26.07.2020 konnten wir den Stummfilklassiker "Der Golem, wie er in die Welt kam" geniessen. Jonas Wilfert hat uns mit seinen Orgelimprovisationen ganz wunderbar begleitet. Im Anschluss konnten wir dank der wieder trockenen Witterung Getränke und Gegrilltes vor der Kirche geniessen. Weitere Bilder sehen Sie hier: Drück mich! oder bei Strausberg live: Drück mich!
Aufgrund der CORONA-Pandemie konnte das Kenia-Musikprojekt in diesem Jahr nur in kleinerer Besetzung umgesetzt werden. Unter der Woche fanden Projekte und Workshops statt und wurden online und auf you tube bereitgestellt. Mit dem Gottesduenst mit viel Musik ging das Projekt am 9. August 2020 in unserer Marienkirche zu Ende. Weitere Bilder sehen Sie hier: Drück mich! oder bei Strausberg live: Drück mich!

Abschiedskonzert, nach nur wenigen Jahren hat sich unser Kantor, Christoph Bornheimer, bereits wieder verabschiedet. Am 16.08.20 konnten wir in der unter CORONA-Bedingungen gut gefüllten Marienkirche Werke von Mendelssohn Bartholdy, J.S. Bach und Liszt hören. Im Nachgang gab es noch einen stärkenden Umtrunk und ein Abschiedslied unseres Chores. Weitere Bilder sehen Sie hier: Drück mich! oder bei Strausberg live: Drück mich!
Mit dem Improvisationskonzert von Dirk Elsemann aus Berlin ging unser diesjähriger Orgelsommer bereits zu Ende. Vermeintlich bekannte Lieder, welche das Publikum spontan festlegen konnte, wurden auf ganz wunderbare Weise in verschieden Stilepochen interpretiert. Unser anschließendes Grillen wurde kurzfristig in kleinerem Rahmen in den Chorraum verlegt. Weitere Bilder sehen Sie hier: Drück mich! oder bei Strausberg live: Drück mich!
Strausseelauf und Strausberger Lichter-wir Punkten mit Hüpfburg für die jüngeren Gäste und einem Konzert zum Tag der Deutschen Einheit von Irina Emeliantseva. Kompositionen von JS Bach, GM Göttsche-als bedeutender Kirchenmusiker der Gegenwart und Kompositionen der Künstlerin selbst waren zu hören-wunderbar. Mit Gesprächen, Gegrilltem u