Am 11. September haben wir unseren Gemeindesauflug durchgeführt. Dank der hervorragenden Vorbereitung durch Gerd Gusowski hat alles trefflich funktioniert und dank unseres unerschrockenen Busfahrers konnten wir im Findlingspark auch noch den entferntesten Feldstein bestaunen. Bei herrlichem Sommerwetter schafften wir es aufgrund einiger Umleitungen gerade noch rechtzeitig zum Gottesdienst in die „bescheiden“ ausgestatte evangelische Kirche in Neuzelle. Im Anschluss daran wurden wir vom dortigen Pfarrer durch die Kirche geführt und haben noch so manch interessantes erfahren.

Nach einem schmackhaften Mittag in der örtlichen Gastronomie ging es in die Klosterkirche. Auch hier gab es eine fundierte Führung und wir konnten die ganze Pracht des Barock bestaunen. Zum Verweilen blieb nur wenig Zeit-die Henzendorfer Heide und der Findlingspark wollten ja ebenfalls besucht werden. Zwischenzeitlich bei Kaffee und Kuchen gestärkt waren wir in den frühen Abendstunden wohlbehalten in Strausberg zurück.

Weitere Bilder sehen Sie hier: Drück mich!