Kommende Veranstaltungen

Hinweise finden Sie grundsätzlich auf unserer Seite "Aktuelles" oder in der Übersicht zu unseren "Konzerten"!

Aktuelle Informationen:

Rückblick

"Historia der fröhlichen und siegreichen Auferstehung unsers einigen Erlösers und Seligmachers Jesu Christi um die österliche Zeit zu geistlicher Recreation füglich zu gebrauchen"

Am 17. April fand das festliche Osterkonzert des Marien-Ensemble Fürstenwalde/Spree in unserer St. Marienkirche statt. Unter der Leitung von KMD Georg Popp wurden Werke von Heinrich Schütz, Heinrich Finck und Giovanni Pierluigi da Palestrina sehr eindrucksvoll vorgetragen.

Weitere Bilder sehen Sie hier: Drück mich!  oder bei Strausberg live: Drück mich!

Am 09. April fand das literarisch-musikalische Programm zum Todestag von Dietrich-Bobhoeffer in unserer Bonhoeffer-Kapelle statt. Texte, Gedichte und Briefe Bonhoeffers wurden im Wechsel mit Musikstücken an der Orgel und Gesangseinlagen eindrucksvoll an der Aussage Bonhoeffers "Meine Kirche in der Zeit der Versuchung und Schande nicht alleine zu lassen" vorgetragen.

Auf dem Bild: Johanna Arndt, Pfarrer Tilmann Kuhn, Patrick Wildermuth.

Weitere Bilder sehen Sie hier: Drück mich! 


Am 26. März fand in der Dietrich-Bonhoeffer-Kapelle ein Passionskonzert mit Werken von Johann Sebastian Bach statt.
U.a. erklang die große Partita "Sei gegrüßet, Jesu gütig" sowie Sonaten für Violine und Clavier. Es musizieren Anna Mittner (Violine) und Christoph Bornheimer (Orgel/Cembalo).

Die Kompsoition von Johann Sebastian Bach wurde, wie nicht anders erwartet ;), auf hervorragende Weise vorgetragen. 

Weitere Bilder sehen Sie hier: Drück mich!


Am 15. Februar fand in St. Marien ein Orgelkonzert mit Studierenden der Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg (Orgelklasse Christoph Bornheimer und Gäste) statt.
Einen zusammenfassenden Überblick über das Konzert und die damit verbundene Exkursion liefert ein Fotoalbum auf unserer Facebook-Seite: hier klicken

Weitere Bilder sehen Sie hier: Drück mich!
Sowie auf Strausberg Live: Drück mich!