Am Reformationstag starten wir um 08:00 Uhr zu unserem Reformationsgedenklauf. Egal ob laufen, radeln oder walken-jeder kann dabeisein. Für Errischungen und eine kleine Überraschung wird gesorgt. Um 10:30 Uhr sind alle zum Regionlagottesdienst in unsere St. Marienkirche eingeladen.
Unsere Pfadfinder in Buckow am Teufelsstein.

Am erstem September 2019 haben wir unser kleines Gemeindefest gefeiert. Nach einem Familiengottesdienst konnten wir bei herrlichem Sommerwetter vor der Kirche ins Gespräch kommen. Zur Stärkung gab es neben Gulasch auch eine leckere Gemüsesuppe unserer Pfadfinder. Diese haben am Wochenende ihr Stammeslager im Pfarrgarten durchgeführt. Im Rahmen eines Regionalgottesdienstes gedachten wir am Nachmittag dann dem 80ten Jahrestag zum Ausbruch des 2. Weltkrieges. Weitere Bilder sehen Sie hier: Drück mich! Bilder Pfr. Kuhn/Th. Ritter

Barrierefreiheit hergestellt!

Die Betonplatten der Hofzufahrt in der Predigerstraße waren nach Jahrzehntelanger Nutzung mehrfach gebrochen, auch der Zugang der Dietrich-Bonhoeffer-Kapelle genügte den heutigen Anforderungen nicht mehr. Zunächst galt es die alten Betonplatten in Eigenleistung aufzunehmen. Das Unternehmen Knispel hat dann die weiteren Arbeiten professionell vorgenommen.  Die Pflasterarbeiten sind durchgeführt, kleinere Restarbeiten werden in Kürze abgeschlossen. Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön! Weitere Bilder sehen Sie hier: Drück mich! 08/2019

Der diesjährige Gemeindeausflug führte uns am 11. August 2019 zu einem der brandenburgischen Weltwunder: Die Rauener Steine! Zunächst ging es nach Storkow zum Gottesdienst. Nach einer Stärkung in Hirschlch wurden dann die Rauener Steine erwandert. Mit Kaffee und Kuchen fand der Ausflug seinen leckeren kulinarischen Ausklang in der Burg Storkow. Weitere Bilder sehen Sie hier: Drück mich!

Auf Initiative von Frau Enke bieten wir einmal im Monat die Kinderbetreuung während des Gottesdienstes an. Während die Eltern den Gottesdienst ohne Ablenkung mitfeiern können, werden unsere Jüngsten abwechslungsreich von Frau Enke und ihrem Team beschäftigt. Nach der „Probephase“ haben wir den Termin nun auf den jeweils 4. Sonntag im Monat verschoben. 


Nach diesen Impressionen möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf ein mögliches ehrenamtliches Engagement in unserer Gemeinde richten: Drück mich!

Am Adventsmarktwochenende 14./15. Dezember werden ein offenes Singen und festliche Bläserkänge mit dem Posaunenchor Eggersdorf unter Leitung von Martin Leue zu hören sein.

 Für weitere Informationen: Drück mich!


Mit "Trompete und Orgel" ging unser Musiksommer am 08. September 2019 zuende. Ludwig Güttler und Thomas Irmen waren an Trompete und Corno da Caccia zu hören, Friedrich Kircheis entlockte unserer Orgel wunderbare Klänge. Zur Stärkung gab es im Anschluß wieder gegrilltes und Getränke vor der Kirche. Weitere Bilder sehen Sie hier: Drück mich! oder bei Strausberg live: Drück mich!

Nach der ersten CD-Produktion liegt nun eine erweiterte Version vor. Wer mag, kann die CD bei einem der anstehenden Konzerte oder unmittelbar in unserem Gemeindebüro erwerben.

Wer mal reinhören möchte: Drück mich!