Der Friedhof 

Bei allen Fragen  zum Friedhof, Grabstellen, Beisetzungen wenden Sie sich bitte an unseren Friedhofsverwalter Herrn Gusowski: Drück mich!

Mit Wirkung vom 01. August 2017 tritt unsere neue Gebührenordnung in Kraft. In Kürze wird sie auf dem Friedhof verfügbar sein bzw. steht im Gemeindebüro zur Einsicht bereit. Die bisherige Gebührenordnung vom 01. April 2014 wird mit Ablauf des 31. Juli ausser Kraft gesetzt.  Zahlungen an die Gemeinde dürfen gem. Friedhofsgesetzt nur Bargeldlos erfolgen!

Mitten in der Stadt gelegen mit guten Parkmöglichkeiten und direkt vor der Haltestelle der Straßenbahn erstreckt sich unser Friedhof zwischen Berliner Straße und Fontanestraße. Die Glocke begleitet christliche Beerdigungen. Die Friedhofskapelle steht für die Feierlichkeiten zur Verfügung. Der Friedhof ist ein gepflegtes Stück Grün mitten in der Stadt. 

Es muss nicht immer eine eigene Gradbstelle sein. Bei machen Bestattungsformen können Pflege und Unterhalt für die ganze Liegezeit auf einmal bezahlt werden.

Praktisch und doch individuell ist die Sargbestattung auf der Wiese.

Die Sternenkinderanlage ist eine Initiative von Kirchengemeinde, Bestattern und Steinmetzen.