Herzlich Willkommen...

Am 3. Oktober 2021 feiern wir nicht nur den Tag der Deutschen Einheit, sondern auch das Erntedankfest in der Marienkirche. Auf Impuls des Kreiskirchtentages wollen wir auch den Gedanken des Hoffnugsfestes aufgreifen. Nach dem Gotesdienst gibte einen Imbiss und Kaffee und Kuchen. Zeit für Gespräche, Gesang und auch ein Quiz sind vorgesehen. Der Gottesdienst in der Kapelle entfällt, ein Fahrdienst zur Marienkirche wird bei Bedarf eingerichtet, Anfragen richten Sie bitte an Frau Bergmann im Gemeindebüro.

Wer Gaben zu Ernte Dank abgeben möchte, kann dies am Samstag von 10:00 bis 12.00 Uhr sowohl in der Marienkirche wie auch in der Dietrich-Bonhoeffer-Kapelle tun.

Die CORONA-Fallzahlen sind jüngst wieder gestiegen, die Impfkampanie schreitet voran und mit den entsprechenden Hygienekonzepten ist öffentliches Leben und Gemeindearbeit wieder möglich.

Die verschiedenen Gremien in inserer Gemeinde haben nach den Sommerferien ihre Arbeit wieder aufgenommen.

Stand: 07.09.2021

 

Auf der ekbo-Seite wird die aktuelle Entwicklung aufbereitet. Hier finden Sie Hinweise

zur Corona-Seelsorge oder zur „Kirche von Zuhause“. Drück mich!

 

 

"Ich glaube: hilf meinem Unglauben!"

Jahreslosung 2020 -Markus-Evangelium 9, 24

 

"Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!"

Jahreslosung 2021 - Lukas-Evangelium 6, 36

 

Das Leitbild der Gemeinde finden Sie hier: Drück mich!